zur Startseite

Systemisches Schulcoaching

Seit 2004 biete ich im Landkreis Neumarkt Systemisches Schulcoaching an. Die Gestaltung des Rahmen wird mit jeder Schule bzw. Gemeinde separat vereinbart. Kurzfristige Einsätze zur Bewältigung begrenzter Schwierigkeiten, oder zur Realisierung von Projekten sind genau so möglich, wie regelmäßige und langjährige Kooperationen.

  
flottes Kind

Zum Schulcoaching kann gehören:

  • Kind/Jugend-gerechte Beratungsgespräche für Schüler
  • Erziehungsberatung, Elternberatung
  • Bestärkung und Entwicklung elterlicher Präsenz
  • Moderation von "schwierigen" (konflikthaften, vorbelasteten, ...) Gesprächen
  • Schulhausinterne Lehrer-Fortbildungen (SchiLF)
  • Mitgestaltung pädagogischer Tage
  • Leitbildentwicklung
  • Projektarbeit, Erlebnispädagogik und Begleitung von Klassen um soziales Lernen zu fördern
  • Fortbildung, Supervision und Coaching für pädagogische MitarbeiterInnen in Schulen
  • Familientherapeutische Angebote in Krisen
  • Vernetzung mit schulinternen und -externen Beratungs- und Hilfesystemen, wo das hilfreich ist

.... und weitere Möglichkeiten, die Sie mit mir gemeinsam entwickeln. Jede Schule ist einzigartig, darum biete ich kein starres Programm an, sondern die Bereitschaft, mich in die Besonderheiten der jeweiligen Aufgabe einzuarbeiten.

Ziele-Scheibe
  

Durch geduldige und ausführliche Abklärung der Aufträge, Wünsche, Befürchtungen und Ziele möchte ich
Selbstsicherheit, Klarheit und Transparenz
fördern und mit meiner Arbeit dazu beitragen, dass alle Beteiligten neue Denkansätze und Handlungsoptionen für die Bewältung der Probleme (er-)finden.

Und wenn es dann funktioniert: Mehr davon machen!

Verständiges (Eigen- und Fremdverstehen) Handeln, Humor, Mut, Geduld und Zuversicht sind für mich wichtige Leitideen um auch in großen Systemen überzeugt arbeiten und auf hilfreiche Weise wirksam werden zu können.

Hansjörg Albrecht 2015

Kosten

Systemisches Schulcoaching soll einerseits bedarfsgerecht eingesetzt werden können, andererseits für den Sachaufwandsträger finanziell planbar sein.
Daher bewähren sich Vereinbarungen, bei denen ein Satz für die geleistete Arbeitsstunde und ein maximaler Rahmen festgelegt ist.

Fragen Sie bitte bei Interesse konkret an, ich erstelle Ihnen gerne ein differenziertes Angebot für Ihre Schule.

Auf alle Leistungen werden 19% Umsatzsteuer erhoben, die ich Ihnen in Rechnung stelle.