zur Startseite

Familientherapie

1996 begann ich in verschiedenen Einrichtungen und Diensten der Jugendhilfe zu arbeiten, seit 2006 betrieb ich nebenberuflich meine Systemische Praxis und seit 2018 biete ich meine Leistungen selbstständig an.
Familiäre Notlagen, Schwierigkeiten und verzwickte Fragen rund um das Zusammenleben von Eltern, weiteren Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern sind mir aus vielen Berufsjahren in unterschiedlichen Bezügen und meinem aktuellen Arbeitsalltag vertraut.

In der Systemischen Familientherapie gehen wir davon aus, dass die Probleme und auch die Lösungen nicht alleine in einer Person liegen.

Es wird nicht nach Schuld und Ursachen gesucht, sondern im Zusammenwirken der Familienmitglieder mit dem Therapeuten werden Lösungen entwickelt, die leiderzeugende familiäre Muster unterbrechen.
Damit entstehen für Kinder und Erwachsene neue Möglichkeiten sich neu zu orientieren und konstruktivere Verhaltensweisen zu erproben.

Familientherapie ist ein Angebot an die gesamte Familie, kann aber auch als Elterncoaching oder mit Teilen der Familie durchgeführt werden.

Im Gespräch können wir die Form finden, die Sie unterstützt.

kindliche Lebensfreude
  
gemeinsam

Ich unterstütze und berate Sie bei:

  • familiären Krisen
  • Erziehungsfragen
  • Gewalt, Übergriffen und Aggressionen
  • Angst
  • Trauer
  • schulischen Schwierigkeiten
  • Konflikten in der Familie
  • schwierigen Entscheidungen

Kosten

Systemische Familientherapie berechne ich mit 80,-€ / Stunde (60 Min). Es können, je nach Vereinbarung, ein oder mehrere Mitglieder des Familiensystems an der Sitzung teilnehmen.

Dauer und Frequenz richten sich nach vorheriger Vereinbarung. Für Beratungen ohne festgelegte Maximaldauer werden "vollendete Viertelstunden" mit einem Viertel des Stundensatzes berechnet. Damit verursachen kurze Überziehungen des Zeitrahmens keine Mehrkosten.

Rechtzeitige Terminabsagen oder -umbuchungen ziehen keine Kosten nach sich. Bei kurzfristige Absagen behalte ich mir vor, eine angemessene Ausfallgebühr zu berechnen.

Familientherapie biete ich in der Regel in meiner Praxis an. Abweichende Wünsche können gerne besprochen werden.

Auf alle Leistungen werden 19% Umsatzsteuer erhoben.